"… is recognised as one of the names that ‘really stands out‘ in this market for his skills and experience."
Chambers, 2018

CV Helmut Preyer

Dr. Helmut Preyer

Rechtsanwalt | Partner

Kontakt

T +43 1 532 85 80
F +43 1 532 85 80 – 10
preyer@bpr.at

Sprachen

Deutsch, Englisch

Beruflicher Werdegang

  • Partner, Burgstaller & Preyer Rechtsanwälte GmbH (seit Jänner 2001)
  • Partner, Cerha, Hempel & Spiegelfeld (1998 bis 2000)
  • Partner, Schönherr Barfuß Torggler & Partner (1989 bis 1998)
  • Rechtsanwalt, Schönherr Barfuß Torggler & Partner (1987 bis 1988)
  • Eingetragen als Rechtsanwalt seit 1987
  • Rechtsanwaltsanwärter, Schönherr Barfuß Torggler & Partner (1984 bis 1987)
  • Foreign Associate in der Kanzlei Pritchard Englefield & Tobin, London (1982-1983)

Juristische Ausbildung

Universität Wien, Studium der Rechtswissenschaften Dr. iur. (1981)

Berufliche Mitgliedschaften

  • Gründungsmitglied der European Employment Lawyers Association – EELA
  • British-German Jurists‘ Association
  • Mitglied des Disziplinarrats der Rechtsanwaltskammer Wien (1993 bis 2002)

Publikationen

  • Mitherausgeber und Mitautor des „Kommentars zum  Angestelltengesetz“ von F. Marhold/G. Burgstaller/H. Preyer (MANZ 2007 – mit laufenden Aktualisierungen)
  • Mitautor des Buchs „Handbuch Arbeitsrecht“ von Kuras (Hrsg) (MANZ 1997 – mit laufenden Aktualisierungen)
  • „Kein Einbezug von Konzernoptionen in Beendigungsansprüche“ – Anmerkungen zu OGH 23.7.2019, 9 ObA 87/19p, ZAS 2020/17 (gemeinsam mit Matthias Schwarz)
  • „Ausgewählte arbeitsrechtliche Aspekte des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes“ in Mayer (Hrsg), Schwarzarbeit: Pfuscht der Gesetzgeber (MANZ 1999)
  • Kapitel „Austria“ in “Employment in the European Union“ (Clifford Chance, 1996) “Race and Religious Discrimination in Context“ (AIJA-Handbuch, 1996)

Vortragstätigkeiten

Laufende Seminar- und Vortragstätigkeit im Bereich des Arbeitsrechts, aktuell insbesondere:

  • Intensivtagung Arbeitsrecht für den Außendienst (Manz Verlag; gemeinsam mit Dominik Stella)
  • Vortragstätigkeit im Bereich Arbeitsrecht des LL.M-Studienprogramms „Tourismus und Recht“ der Universität Wien (gemeinsam mit Dominik Stella)
  • Vortrag „Arbeitsrechtliche Entwicklungen im Tourismus“ beim 1. Tourismusrechtstag 2022
  • Seminarteil „Arbeitsrechtliche Aspekte der Vorstands- und Geschäftsführerhaftung“ (Ghezzo Konferenzen Seminare)

Anwaltsakademie: Vortragstätigkeit im Rahmen des Seminars Arbeitsrecht

"… is recognised as one of the names that ‘really stands out‘ in this market for his skills and experience."
Chambers, 2018